Ragga ist eine Verschmelzung von Dancehall (Afro-Jamaikanischer Streetdance) und dem klassischen Streedance. 

Ragga wurde durch afrikanische und Reggea Moves inspiriert und hat das Ziel, Menschen auf der ganzen Welt zusammen zu bringen. Als wahrer Pionier gilt Kool Herc: Als erster DJ aus New York mit jamaikanischen Wurzeln prägte er die Hip Hop Szene in den 70er Jahren. Er war der erste, der 2 Platten mixen konnte - kombinierte Reggea mit Hip Hop und liess so komplett neue Beats entstehen.

Verschiedene Steps, die sogenannten Social Dances, Isolationsübungen und choreografische Elemente prägen unsere Ragga Tanzstunde. Spass und Schwitzen ist garantiert. 

Ein kleiner Einblick

Kursdetails

 

Kursleitung

Corinne & Nadja

 

Kurstage & Zeiten

Montag, 20.20 – 21.20 Uhr

Dienstag, 19.10 – 20.10 Uhr

Mittwoch, 19.10 – 20.10 Uhr

 

Levels

All Levels

 

Dauer

60 Minuten

 

Kursstart

1. Semester: 21. August 2017 bis 26. Januar 2018

 

2. Semester: 29. Januar 2018 bis 6. Juli 2018

Kein Unterricht

 

Montag

09.10.17 // 25.12.17 // 02.01.18 // 12.02.18 // 02.04.18 // 21.05.18

 

Dienstag

10.10.17 // 26.12.17 // 03.01.18 // 13.02.18 // 03.04.18

 

Mittwoch

11.10.17 // 01.11.17 // 27.12.17 // 04.01.18 // 14.02.18 // 04.04.18

 

Ferienplan 2017/18